Zum Inhalt

Zur Navigation

Zahlungsmethoden

Wildacker - Lockmischung 1 kg

Mindestbestellmenge: 2 kg

Verträgt den starken Verbiss ebenso wie den Schnitt

Mehr Informationen
inkl. MWSt. zzgl. Versandkosten € 7,10
Detailinformationen
  • Aussaatzeit
    • April bis August
  • Aussaatmenge
    • 25 - 35 kg / ha
  • Aussaattiefe
    • 2 - 3 cm
  • Lebensdauer
    • mehrjährig
  • Düngung
    • 300 kg / ha Volldünger
  • Pflege
    • Nur bei starker Verunkrautung sollte die FLäche im zweiten Jahr gemäht werden

 

Die Mischung verträgt den starken Verbiss ebenso wie den Schnitt. Egal, ob es darum geht, den Rehbock anzubinden, den Feisthirsch bis zur Brunft ans Revier zu binden, Schneisen für die Gams zu schaffen oder das Muffelwild von den gefährdeten Flächen der Landwirte abzulenken. Die Mischung besitzt ein magische Anziehungskraft. Wir haben die Rezeptur nach den Ansprüchen des Schalenwildes zusammengestellt und schwerpunktmäßig die Lieblingsäsungspflanzen der Rehe und des Rotwildes ausgewählt sowie den Anteil der Winteräsungspflanzen erhöht. Die regenerationsfähigen Pflanzen vertragen auch starken Verbiss, so dass sich Pflegeschnitte in der Regel erübrigen.

Die Mischung enthält in bewährter Rezeptur:

Petersilie, Spitzwegerich, Ringelblume, Speisemöhre, Fenchel, Kulturmalve, Markstammkohl, Seradella, Phacelia, Alexandrinerklee, Luzerne, Inkarnatklee, Schwedenklee, Rotklee, Winterfutterraps, Süßlupine "Blau, Dauerstaudenroggen, Buchweizen

Zusatzinformationen