Zum Inhalt

Zur Navigation

Zahlungsmethoden

Kleemischung 1kg

Mindestbestellmenge: 2 kg

Attraktive Äsung aus verschiedenen Kleearten

Mehr Informationen
inkl. MWSt. zzgl. Versandkosten € 7,40
Detailinformationen
  • Aussaatzeit
    • März bis September
  • Aussaatmenge
    • 25 - 35 kg / ha
  • Aussaattiefe
    • 1 - 2 cm
  • Lebensdauer
    • 2 - 3jährig
  • Düngung
    • 150 kg / ha Volldünger, als Startdünger nach der Saat
  • Pflege
    • Die Fläche sollte regelmäßig gemäht oder gemulcht werden

 

Das, unter dem als Deckfrucht dienenden Buchweizen, schnell heranwachsende Gemisch, kann bedenkenlos gemäht werden. Der Schnitt schadet dem Klee in keinster Weise. Er wächst schnell wieder zu einem geschlossenen Bestand heran, während Distel, Melde, Knöterich, Ampfer und ähnliche beim wiederholten Mähen oder Mulchen garantiert absterben und vor allem nicht zum Aussamen kommen. Im Folgejahr unterdrücken die Kleearten das meiste Unkraut von vornherein. Nach der Mahd im Juli ist die Fläche frei von unliebsamen Wildkräutern.

Die Mischung enthält in bewährter Rezeptur:

Buchweizen, Rotklee, Luzerne, Inkarnatklee, Weissklee, Esparsette, Alexandrinerklee, Schwedenklee

Zusatzinformationen