Zum Inhalt

Zur Navigation

Zahlungsmethoden

Zielfernrohr 5-30x50 GEN III Jagd

Zielfernrohr für den weiten Schuss

Mehr Informationen
inkl. MWSt. zzgl. Versandkosten € 1.087,00
Detailinformationen

Jagdlich Schießen auf größte Distanzen – Das Nachtfalke HDX 5-30x50

Beim Zielfernrohr Nachtfalke 5-30x50 handelt es sich um eine Hochleistungsoptik mit innovativer Technik für anspruchsvolle Jäger, die z.B. im Gebirge oder bei Auslandsjagden Ziele jenseits der 200-m-Grenze möglichst treffsicher anvisieren müssen. Die Optik bietet aufgrund der aufwändigen Vergütung, die keinerlei Reflexe zulässt, selbst bei 30x Vergrößerung ein extrem kontrastreiches und farbtreues Bild mit herausragenden Randschärfeeigenschaften. Damit kann das Nachtfalke 5-30x50 auch als Spektiv eingesetzt und weit entferntes Wild sehr deutlich angesprochen werden.

Hochwertiges Leuchtabsehen auf 2. Bildebene

Das Zielfernrohr Nachtfalke 5-30x50 verfügt über das Leuchtabsehen 4 in der Okularbildebene (2. Bildebene). Damit bleibt es beim Vergrößerungswechsel immer gleich groß. Selbst bei 30x Vergrößerung verdeckt das Fadenkreuz das Ziel nur minimal und das Sehfeld beträgt bei dieser Maximalvergrößerung immer noch 1,1 m auf 100m. Die Zieloptik erlaubt blitzschnelles Anvisieren. Das Absehen verstellt sich pro Klick um ein Achtel MOA (Minute oft angle), also um 3,65mm auf 100m. Das entspricht auf 300m einer Treffpunktlageveränderung von rund 10mm pro Klick.Gesamtverstellbereich:
  • 436 Klicks
  • entspricht 54 MOA
  • entspricht 27,25 MOA pro Seite
Das ist ein Spitzenwert, der problemlos selbst höchsten professionellen Ansprüchen gerecht wird. Die Klickverstellung arbeitet absolut wiederholgenau. Eine volle Umdrehung der Höhen- und Seitenverstellung entspricht 6 MOA. Das entspricht 8 Klicks. Auf dem feststehenden Teil der Höhen- und Seitenverstellung kann die Anzahl der gemachten Umdrehungen abgelesen werden. Nach dem Einschießen kann die Höhen- und Seitenverstellung genullt werden (für den Fall, dass mehrere Laborierenden genutzt werden). Die Verstellschraube ist komplett wasserdicht (auch ohne Schutzkappen) und hartgängig, um eine unbeabsichtigte Verstellung zu vermeiden. Der Parallaxenausgleich garantiert ein gestochen scharfes und ermüdungsfreies Bild bei allen Vergrößerungseinstellungen.

Fein dimmbarer Leuchtpunkt

Der Glasfaserleuchtpunkt, von DDoptics mit komplett überarbeiteter elektronischer Schaltung ausgerüstet, ist so klein gehalten, dass es nur zu einer geringstmöglichen Zielverdeckung kommt. Dank der Glasfasertechnik wird der Leuchtpunkt bei starker Dimmung nicht nur dunkler, sondern auch feiner. Der Leuchtpunkt lässt sich stufenlos um 100 Prozent dimmen, bis er mit dem menschlichen Auge nicht mehr wahrgenommen werden kann. Das Absehen wirkt dann wie bei einer Zieloptik ohne Leuchteinheit. Bei aktiviertem Leuchtpunkt wiederum stören weder lästiges Leuchten oder gar Reflexionen innerhalb der Optik. Da die Leuchteinheit in Handarbeit produziert wird, können spezielle Kundenwünsche individuell berücksichtigt werden.

Robuste Verarbeitung, einfache Montage

Die Stickstofffüllung des Nachtfalke 5-30x50 sorgt für Wasserdichtigkeit (0,3 kg/Quadratzentimeter) und schützt gegen Innenbeschlag. Rauher Einsatz kann auch dem Zielfernrohrtubus (Durchmesser: 30mm, Länge: 348mm, Gewicht: 742g) nichts anhaben, der aus Duraluminium (70 Prozent), Messing (20 Prozent) und Stahl (10 Prozent) gefertigt ist. Die Stoßfestigkeit liegt bei 1.000 G bzw. 6.500 J. Die Zieloptik bleibt auch bei extremen Temperaturen voll funktionsfähig (+80 Grad Celsius bis -20 Grad Celsius).

Augenabstand und Dioptrieneinstellung

Der Augenabstand beträgt 89mm, womit der Einsatz auch von stärkeren Kalibern gesichert ist. Für den gesamten Vergrößerungsbereich ist lediglich eine dreiviertel Umdrehung nötig. Am gummierten Okularende kann mittels einer geriffelten Justierung bequem der Dioptrienausgleich (-3 bis +4) vorgenommen werden.
Preisübersicht

Preisübersicht

Absehen A 4: + € 0,00
Absehen IFiber LP: + € 89,90

Zusatzinformationen